Omnium1 Support

Diese Support-Website wird fortlaufend aktualisiert, bei spezifischen Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen SBS Lifestyle Consultant!

FAQ Hardware

Fehler Meldung: “D/A converter not detected” während einer Anwendung

mögliche Ursache:

  • Versichern Sie sich, dass die neueste Firmwareversion auf Ihrem Tablet installiert ist. Gehen Sie dazu auf „Einstellungen -> Über das Tablet -> Systemaktualisierung und prüfen Sie auf Akualisierungen.
  • Das 20 Pin Flachkabel ist nicht oder nicht komplett am Tablet oder dem D/A Konverter eingesteckt.
  • Defektes 20 Pin Kabel führt zu Verbindungsproblemen. Kontaktieren Sie eine unserer Landeszentralen, um weitere Hilfe zu bekommen.
Fehler Mendung: “D/A Converter overheated”
  • Der D/A Konverter wird nicht richtig belüftet. Bitte stellen Sie sicher, dass die Lüftungsschlitze nicht verdeckt sind.

  • Der D/A Konverter hat seine maximal Temperatur erreicht. Bitte prüfen Sie die Seriennummer des D/A Konverters (im iMPSonoe App unter „Einstellungen -> Über). Ist die Seriennummer des D/A Konverters kleiner als 1050, kontaktieren Sie eine unserer Landeszentralen, um weitere Hilfe zu bekommen.

Fehler Meldung : “Applicator not detected”

mögliche Ursache:

  • Defekter Applikator. Versuchen Sie bitte einen anderen Applikator anzuschliessen. Falls nur einer der Applikatoren nicht funktioniert, kontaktieren Sie eine unserer Landeszentralen, um weitere Hilfe zu bekommen.
  • Der Applikator ist nicht oder nicht richtig mit dem D/A Konverter verbunden. Bitte prüfen Sie die Verbindung.
Wo kann die Seriennummer des D/A Konvertors abgelesen werden

Gehen Sie auf iMRSone -> Einstellungen -> Über

Gehen Sie auf iMRSone -> Einstellungen -> Über

Wo kann die Seriennummer des Omnium1 Tablets abgelesen werden
Gehen Sie auf iMRSone -> Einstellungen -> Über

Gehen Sie auf iMRSone -> Einstellungen -> Über

Der Akku des Omnium1 Tablet lässt sich nicht aufladen
Falls Ladeprobleme auftreten, kontaktieren Sie eine unserer Landeszentralen, um weitere Hilfe zu bekommen.
Touch screen reagiert nicht
Ihr Tablet ist mit einem kapazitiven Touchscreen ausgestattet. Dies bedeutet, dass auf der Oberfläche eine geringe elektrische Spannung erzeugt wird, sobald Sie den Bildschirm berühren. Es gibt Menschen, die auf Grund ihrer Hautleitfähigkeit Probleme bei der Bedienung über einen Touchscreen haben. Abhilfe kann die Benutzung eines geeigneten Tablet-Stiftes schaffen.

Falls Sie dennoch Probleme bei der Bedienung des Touchscreens haben, kontaktieren Sie eine unserer Landeszentralen, um weitere Hilfe zu bekommen.

Das Tablet startet nicht, obwohl es mit dem Ladegerät verbunden ist

There are several possible problems:

  • Die Software des Tablets ist „eingefroren“. Starten Sie das Tablet neu, in dem Sie einen spitzen Gegenstand (z.B. eine Büroklammer) in das kleine Loch neben den Lautstärkereglern stecken und den dort versenkten Reset Knopf drücken.

  • Das Ladegerät ist defekt und kann das Tablet nicht aufladen. Kontaktieren Sie eine unserer Landeszentralen, um weitere Hilfe zu bekommen.
Die Rückseite des Tablets wird warm/heiß
Bitte stellen Sie sicher, dass die neueste Firmware Version installiert ist. Falls die neueste Firmware installiert ist, kann die Ursache ein defektes 20-Pin Kabel, der D/A Konverter oder das Tablet selbst sein. Kontaktieren Sie eine unserer Landeszentralen, um weitere Hilfe zu bekommen.

Achtung: Verhindern Sie, dass das 20-Pin Kabel stark geknickt wird. Dies kann das Kabel beschädigen und zu einem Kurzschluss führen.

Austausch der Batterie
Eine Lithium Batterie kann ungefähr 500 mal aufgeladen werden (hängt von verschiedenen Faktoren ab). Nach dieser Zeit verliert die Batterie an Leistung und sollte ausgetauscht werden. Kontaktieren Sie eine unserer Landeszentralen, um weitere Hilfe zu bekommen und die Kosten des Austausches zu erfahren.
Austausch des Displays
Kontaktieren Sie eine unserer Landeszentralen, um weitere Hilfe zu bekommen und die Kosten des Austausches zu erfahren.
SD Karte kann nicht gelesen werden

Die maximal unterstützte Speicherkartengröße beträgt 32GB.

Falls die Speichergröße Ihrer SD-Karte 32GB nicht übersteigt, aber dennoch nicht gelesen werden kann, liegt es evtl. an einem falschen Speicherkartenformat. Sie müssen Ihre Karte mittels PC oder Mac formatieren (Fat 32, exFat) um ein kompatibles Format aufzuspielen.

Achtung: Beim Formatieren gehen alle Daten auf der Karte verloren.

Wie man den Omnium1 2.0 3in1 Adapter benutzt

Sehen Sie sich bitte folgendes Video an (englische Sprache):

FAQ Android & Firmware

Sie sehen den "recovery mode" Bildschirm
  • Sie haben durch eine Tastenkombination den „recovery mode“ aktiviert, während Sie das Tablet starten wollten.
  • Um den „recovery mode“ zu verlassen bewegen Sie den Pfeil durch drücken der „VOLUME +“ Taste zur letzten Zeile.
  • Danach drücken Sie die „VOLUME -“ Taste um das Tablet zu starten.
Sie sehen den "factory mode" Bildschirm (Chinesische Schriftzeichen auf schwarzem Bildschirm)
  • Sie haben durch eine Tastenkombination den „factory mode“ aktiviert, während Sie das Tablet starten wollten.
  • Um den „factory mode“ zu verlassen bewegen Sie den Pfeil durch drücken der „VOLUME -“ Taste zur letzten Zeile.
  • Danach drücken Sie die „POWER“ Taste um das Tablet zu starten.
Sie haben Ihr Passwort oder Sperrmuster vergessen

Wenn Sie Ihr Tablet nicht mehr entsperren können, weil Sie sich nicht mehr an Ihr Passwort oder Sperrmuster erinnern können, müssen Sie das Tablet zurücksetzen, um es weiter nutzen zu können. Dabei werden alle persönlichen Daten auf dem Tablet gelöscht. Das Tablet wird in den Werkszustand zurück gesetzt.

Gehen Sie dabei volgendermaßen vor:

  • Schalten Sie das Tablet aus.
  • Drücken Sie gleichzeitig die „POWER“ und die „VOLUME -“ Taste.
  • Sobald das Omnium1 Logo erscheint lassen Sie beide Tasten los.
  • Sie sehen nun einen Bildschirm mit Chinesischen Schriftzeichen.
  • Bewegen Sie den Fokus durch drücken der „VOLUME -“ Taste zur dritt letzten Zeile (清除 eMMC)
  • Bestätigen Sie mit der „POWER“ Taste
  • Das Tablet löscht nun alle Daten und startet neu.
Das Tablet ist "eingefroren" und reagiert nicht mehr
  • Das Omnium1 basiert auf dem Google Android Betriebssystem. Falls das System nicht mehr reagiert kann dies vielfache Ursachen haben. Bitte versuchen Sie nachzuvollziehen, wann dieses Problem auftritt. Eine detaillierte Beschreibung hilft uns bei der Fehlersuche.
  • Um Ihr System neu zu booten führen Sie bitte einen spitzen Gegenstand (z.B. eine Büroklammer) in das kleine Loch rechts der Lautstärke Tasten auf der Oberseite des Tablets ein und drücken den dort versenkten Reset Knopf. Das Tablet schaltet sich aus. Drücken Sie nun die POWER Taste und das Tablet startet neu.

System-Zeit und -Datum sind nicht korrekt
Klicken Sie auf EINSTELLUNGEN -> DATUM & UHRZEIT um die korrekte Zeit und Zeitzone auszuwählen. Wenn sie per WLAN mit dem Internet verbunden sind können Sie Datum, Zeit und Zeitzone auch automatisch mit einem Zeitserver im Internet synchronisieren (wird nur in Ländern unterstützt, in denen die Google Server erreichbar sind)

Wie finde ich die installierte Firmware Version heraus
  • Klicken Sie auf EINSTELLUNGEN
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf ÜBER DAS TABLET
  • Überprüfen Sie das Datum im Abschnitt KERNEL VERSION
Wie stelle ich das Tablet auf die Werkseinstellungen zurück
Sie können das Tablet auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und somit alle persönlichen Daten löschen.

Klicken Sie auf EINSTELLUNGEN -> SICHERN UND ZURÜCKSETZEN

Klicken Sie auf AUF WERKSZUSTAND ZURÜCK

Wollen Sie alle persönlichen Daten löschen wählen Sie bitte USB-SPEICHER LÖSCHEN aus.
Achtung: Die Daten können nicht wiederhergestellt werden.

Klicken Sie auf die TABLET ZURÜCKSETZEN Schaltfläche

FAQ Apps

Wie füge ich Musik zur OmniBrain App hinzu
  • Bereiten Sie eine Micro SD-Karte vor (Nicht grösser als 32 GB). Erstellen Sie einen Ordner mit dem Namen iMRS im Hauptverzeichis der SD-Karte. Kopieren Sie Ihre .mp3 Musik Dateien in diesen Ordner und schieben Sie anschliessend die SD-Karte in den SD-Kartenschlitz des Omnium1. Die OmniBrain App fügt die Musikdateien automatisch hinzu.

  • Vergewissern Sie sich, dass der MUSIK-Regler im OmniBrain App auf “ON” steht und die Lautstärke am Tablet richtig eingestellt ist.

OmniBrain Lichtblitzbrille und Musik funktioniert nicht
Klicken Sie auf OPTIONEN -> OMNIBRAIN in der iMRSone App oder oder sehen Sie dierekt in der OmniBrain App nach ob die Regler bei BRILLE und MUSIK auf „ON“ stehen und die Lautstärke am Tablet richtig eingestellt ist.

Wie kann ich den Signalton nach Ablauf einer Anwendung Ein-/Ausschalten (iMRSone app)

Klicken Sie im iMRSone App auf EINSTELLUNGEN -> APP EINSTELLUNGEN und setzen Sie den Regler auf „ON“ oder „OFF“

img src=“https://www.omnium1.com/wp-content/uploads/alert_de.jpg“ width=“604″ height=“281″ alt=““ class=“wp-image-33320 aligncenter size-full“ />

<[/et_pb_accordion_item]

iMRSone oder OmniBrain App läuft instabil oder kann nicht mehr geöffnet oder geschlossen werden
  • Auf Einstellungen -> Apps navigieren, danach das iMRSone oder OmniBrain App auswählen (evtl. müssen Sie zur Anzeige „Alle“ wechseln).
  • Hier auf „Daten löschen“ klicken.
  • App neu starten.
Wie kann ich das iMRSone App oder OmniBrain App updaten (nur für Omnium1 2.0)

Vor dem eigentlichen Update muss dem iMRSone App bzw. OmniBrain App in den Android Einstellungen die Update-Erlaubnis erteilt werden.

1. Swipen Sie im Home-Bildschirm des Omnium1 hoch, um alle verfügbaren Programme zu sehen.
Klicken Sie auf das Icon „Einstellungen“

2. Als nächstes auf „Apps & Benachrichtigungen“

3. Dann auf „Erweitert“

4. Danach auf „Spezieller App-Zugriff“

5. Im folgenden Fenster auf „unbek. Apps installieren“

6. Klicken Sie nun auf die App (z.B. iMRSone), der Sie die Update-Berechtigung erteilen wollen.

7. Aktivieren Sie die Update-Berechtigung.

8. Wiederholden Sie Schritt 6. und 7., wenn Sie auch die zweite App (z.B. OmniBrain) aktualisieren wollen.

9. Stellen Sie sicher, dass eine aktive Verbindung zum Internet (WLAN) besteht.

10. Gehen Sie zurück zum Home-Bildschirm und starten Sie die App, die Sie aktualisieren wollen.

11a. Ist ein Update verfügbar, so sollte nach einigen Sekunden im Hauptfenster der App eine Nachricht erscheinen, dass eine neue Software-Version verfügbar ist.

11b. Sollte keine Aktualisierungs-Nachricht erscheinen, klicken Sie bitte in der App auf „Einstellungen -> Über“ und dann auf den Button „Check app new version“

12. Klicken Sie auf „Ja“.

13. Klicken Sie im folgenden Fenster auf auf „Installieren“.

Die neueste Version der App ist nun installiert und kann gestartet werden. Eine aktive Internetverbindung (WLAN) ist nun nicht mehr notwendig.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Omnium1-System haben, öffnen Sie bitte ein Support-Ticket.